• Blesstia Synthesis Collinsonia 111

Blesstia Synthesis Collinsonia 111

WIRKSTOFF, DER ALS AUSGANGSROHSTOFF FÜR DIE PRÄPARATION OFFIZINELLER HOMÖOPATHISCHER MEDIKAMENTE, GEMÄSS DEM OFFIZIELLEN HOMÖOPATHISCHEN ARZNEIBUCH, ANGEWANDT WERDEN KANN, OHNE INDIKATIONEN / EINDEUTIGE BESCHREIBUNG ALS ERGEBNIS DER REPERTORISIERUNG:

UNTERSTÜTZUNG DES ORGANISMUS BEI DER KONTROLLE FUNKTIONELLER VERSTOPFUNG

DOSIERUNG: 3 TABLETTEN TÄGLICH, ORALE

EINNAHME SONDERINFORMATIONEN: NEBENWIRKUNGEN SIND NOCH NIE AUFGETRETEN. KEIN HOMÖOPATHISCHES MEDIKAMENT WURDE JEMALS WEGEN NEBENWIRKUNGEN ODER GESUNDHEITSSCHÄDLICHER AUSWIRKUNGEN AUS DEM UMLAUF ZURÜCKGERUFEN. BEI HOMÖOPATHISCHEN MEDIKAMENTEN TRITT KEINE SYNERGIE AUF, WENN DIESE GLEICHZEITIG MIT CHEMISCHEN ODER ANDEREN MEDIKAMENTEN EINGENOMMEN WERDEN.

EMPFEHLUNG: VOR BEGINN DER EINNAHME EINES NICHT VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGEN MEDIKAMENTS MUSS IHR GESUNDHEITLICHER ZUSTAND KLINISCH UND LABORCHEMISCH VOLLSTÄNDIG UNTERSUCHT WERDEN.

ACHTUNG: INFORMIEREN SIE UNVERZÜGLICH IHREN ARZT, WENN DIE SYMPTOME ANHALTEN ODER SICH
VERSCHLIMMMERN.

Produktbeschreibung

WISSENSCHAFTLICHE DOKUMENTATION:

1. REPERTORISIERUNGSHINWEISE GEMÄSS ANHANG A:

General, constipation / rectum, constipation,
difficult stool, ineffectual urging and straining
/ insufficient, incomplete, unsatisfactory stools /
constipation / constipation, nurslings of, scybalus,
sucklings of, labor after / abdomen, colic, flatulent
constipation with / abdomen, cramps, constipation
with / abdomen, distended, bloated, in constipation
/ abdomen fullness, eating after, in constipation,
stool and rectum, anus, constriction, closed,
as though with persistent constipation / teeth
and gums, toothache, constipation with / tissues,
muscles, atrophy, progressive, alternating with
colic and constipation /

2. MATERIA MEDICA-REFERENZ GEMÄSS ANHANG B